Red Horst Clan - ein TacticalOps Clan seit 2001 - #rhc auf irc.QuakeNet.org
news
members
wars
calendar
guestbook
forum
chat
rules/joinus
downloads
links
Buster, Micha, n1c3Guy, psychose ツ, MiKa, vebis, sCoRpI, PR0T0TYPE, Captain Obvious, Justice, matso, Tsc h A I Ҟ A . Яules,
348 News
3967 Kommentare
266 GB-Einträge
644 Spiele
30 Mitglieder
2 online visitors
0 online members
2 online guests
30 Tage-Statistik:
11523694 hits overall
337338 hits members
11186356 hits guests
8991 visits overall
7683 visits today
Kategorie:   
 | Archiv Archiv ] [ Suche Suche ] [  RSS Newsfeed ]

Allgemein    Allgemein

[ntars] LAN event #8 - Resume
11.12.2006 14:07 von sCoRpI

Kommentare (17)
zuletzt 17.12.2006 09:07
von Zombie.obc
Gestern ist die [ntars]-LAN zu Ende gegangen und wir waren auch dabei! 5+1 *R]-[C*ler machten sich also auf um die weite Welt zu erobern. Wie es gelaufen ist erfahrt ihr, wenn ihr den Text aufklappt So wie fangen wir denn mal an. Zuerst haben wir Buster hingeschickt, der sollte erst mal die Lage abchecken und sich ein paar Freunde machen. Also musste er schon ab Donnerstag seine Zeit dort verbringen. Zur Belohnung durfte Buster dann gleich beim Aufbauen helfen, hehe. Micha, Deyo, Ollli (Deyos Bruder) und meine Wenigkeit sind dann am Freitag ziemlich zeitgleich um 20:00 Uhr dort angekommen. Als letztes traf dann Muerte in der Nacht ein. Quick Check-in, PC aufbauen, Buster zusammen scheißen weil er auf dem falschen Platz gesessen hat und dann ab zum Bier trinken und schauen wer noch so alles da ist. Bei der Küche angekommen gab es auch schon die erste Neuerung. Wertmarken! Hö? Hä? Genau so haben wahrscheinlich alle geschaut und das erste Küchenteam musste es ausbaden *g*. Man musste also lustige kleine Marken für Bier und anderes Zeug an der Kasse kaufen und bekam dann in der Küche was dafür. Fehlt nur noch das wir bald mit Kreditkarten zahlen können. So als nächstes haben wir dann Sakamoto gezeigt das man beim PC anmachen vorher das Stromkabel reinstecken muss damit das funktioniert. So viel gute Taten und das am ersten Abend. Da waren wir mächtig stolz! Als nächstes mussten wir dann an Olllis PC Hand anlegen, da dieser die Reise scheinbar nicht überlebt hatte. Leider ließ sich der PC nicht mehr reparieren und Ollli ist noch am selben Abend wieder abgereist. Hab zu dem Thema übrigens eben mit Int-2k gesprochen und er wusste leider nicht das der PC komplett kaputt war ansonsten hätte [ntars] auch Ersatzhardware parat gehabt. Diesen Service wollte wohl keiner in Anspruch nehmen. Direkt neben uns haben sich die Jungs um Mr(Kopfsocke)Blonde von Mortis Veles versammelt, aber mehr dazu später. Ach, und Storm Murdoc hatte sich in den Kopf gesetzt jeden auf LAN auf einem eigenen Bild festzuhalten. Manche haben sich gewehrt und manche nicht, aber auf die Bilder bin ich ja mal gespannt. Am Samstag war dann also der Turniertag. Für TO:C gab es jeweils 2 Gruppen mit je 5 Teams. Wo die besten 2 Teams je Gruppe ins Halbfinale gekommen sind. Bei uns in der Gruppe hatten wir das Vergnügen mit DA, CB, Hi5 (Gab,ntars combi) und mit den Gastgebern von ntars one zu spielen. In der 2ten Gruppe spielten xZ, dG, (v), ruf und Storm. Die Maps wurden leider vorgegeben. Aber man kann sich ja nicht alles aussuchen. Gegen DA haben wir dann also Hyperion gespielt und mit 23:01 gewonnen. Das war recht lustig da die Jungs die Map gar nicht kannten. Als nächstes haben wir dann gegen CB Avion gespielt und konnten uns auch hier recht deutlich mit 19:05 durchsetzen. Dann kamen die Jungs von Hi5 die in ihrem ersten Spiel knapp mit 13:11 die Jungs von ntars one geschlagen haben. Uns war klar das wir die 5 schlagen müssen um ins Halbfinale zu kommen. Also frohen Mutes ging es auf die Map Anvil, die uns eigentlich recht gut liegt, aber es kam alles anders. In der Defense lief leider gar nix so richtig zusammen. Hier spielten wir nur ein 6:6 heraus und konnten in der Offense leider nur noch viermal Punkten. Insgesamt ein 10:14 ! Als letztes mussten wir dann gegen die Jungs von ntars one auf Rage ran. Sie haben uns einfach überrannt kann man wohl sagen. Sie haben sehr gut gezeigt weshalb sie zu den stärksten Teams in TO:C gehören. Und wir? Wir haben scheiße gespielt und gut gezeigt das wir noch lange nicht in dem Level spielen können. Damit war klar das wir als Gruppen Dritter nun ausgeschieden sind und uns schön betrinken können! In Gruppe 2 war es dann schon etwas interessanter, denn dort setzten sich xZ und Mortis Veles (Kombi aus (v), fdz und "Manni das mürrische Mammut" Maniac) sehr eindeutig als Erster und Zweiter der Gruppe durch. Maniac hatte bis dahin kaum TO:C-Erfahrung sammeln können und brachte einige Leute zur Verzweiflung. Im Halbfinale wurden dann jeweils 2 Maps pro Spiel gespielt und hier konnten sich xZ gegen ntars one und (v) gegen Hi5 durchsetzen. Im Finale gewannen dann die Jungs von xZ. Etwas enttäuscht haben mich die Jungs von ruf, da haben wir alle ein bissl mehr erwartet. Aber sie haben lieber mit dem Bier geliebäugelt und Ihr fünfter Mann hatte wohl keine TO:C-Erfahrung. Zu AoT kann ich recht wenig sagen. Ich weiß nur das Infinitas oder sowas gewonnen haben und mdk gleich in der Ersten Runde rausgeflogen ist und sofort abgereist ist, muhahaha witzig! Übrigens, ich dachte immer Khan ist schlimm im TS aber es gibt tatsächlich einen der ihn übertrifft. Mdk Aimgott *g* Ich glaub der ganze Saal hat nur auf Aimgott geschaut als er den armen kleinen macbe zusammengeschissen hat. Sonntag war dann großer Abreisetag und zu Hause angekommen war dann erst mal Bettchen angesagt. Abschließend kann man sagen, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung war. Wir hatten eine Menge Spass und konnten sogar ein AoT-Match gewinnen. Uns blieb halt nix anderes übrig da alle Gegner entweder noch im Turnier waren oder zu betrunken um zu spielen. Die Jungs von ntars one haben auch sehr gut gezeigt das der Internet-Skill auch LAN abrufbereit ist und sie teamplaymäßig sehr gut drauf sind. Aber xZ mit fdz Oompa war auch für sie nicht knackbar. Hismadness und Ausmerzer haben immer sehr grimmig geschaut. Das gibt Falten! *g* Deyo und Muerte haben sehr gut gezeigt das sie sich schnell eingelebt haben bei uns. Obwohl beide wohl etwas Problemchen mit Michas Humor (Ich nenne das seine diplomatische Ader) hatten. Muerte hat ein paar mal ganz lustig aus der Wäsche geschaut nach ein paar Sprüchen vom Micha. Auch hätten wir gerne noch ein paar Matches gemacht aber gegnertechnisch war neben dem Turnier sehr wenig los. Um auf die Kopfsocke alias MrBlonde wieder zu sprechen zu kommen: Wir haben gebaggert, wir haben gemacht und getan, aber er mag einfach nicht zu uns. Dabei würde er vom Typ megagut zu uns passen. Aber irgendwer sagte mal das man ja nicht in fremden Gewässern fischen soll. Trotzdem hatten wir ne Menge Spass dabei ihn die ganze LAN zu ärgern, vom War abzuleneken und dumme Sprüche zu klopfen. Ich denke ich spreche für alle, wenn ich sage, das wir nächstes Mal wieder gerne dabei sind. Schade finde ich es immer das die Leute so früh abhauen. Rechtschreibfehler und Grammatikfehler wurden nach Lust und Laune korrigiert. Den Rest könnt ihr behalten. Bye dAt sCoRpI Statements von den restlichen *R]-[C*-Arschgeigen: *R]-[C*micha: Klasse Lan, wenn auch nicht mehr so toll wie es früher mal war.Schade das wir durch das Verschulden eines gewissen Deyos, so früh ausgeschieden sind. *R]-[C*sCoRpI: was hat dir an der lan nicht gefallen? weil du sagst es ist net mehr so schön wie früher? *R]-[C*micha: naja..die leute gehen immer schon sehr früh heim...früher musste int die Leute treten damit sie auch wirklich zum Schluss aus der Location waren...es gab auch außerhalb der Turniere mehr Matches und public geroxxort wurde auch mehr *R]-[C*DEYO: Persönlich fand ich sie fast ok. War schön euch alle mal RL kennen zu lernen. Hat Spaß gemacht die Wars zu zoggen. Nur leider ist halt zuwenig TO:C im allgemeinen gespielt worden. Leider hat AoT trotz das es eigentlich eine TO:C Lan sein sollte überwiegt. ntars sollte die nächste Lan ganz ohne AoT machen, sprich keine Server stellen und vorher besser ankündigen das es eine reine TO:C Lan ist. Ach ja.. der Boden in den Schlafräumen war zu kalt. "@micha. zumindest war es bei mir nur ! 1 ! Runde die ich unverschuldet (öhmm *gg*) versaut habe, net so wie du die ganze Lan :-X" *R]-[C*mu3rTe: also zur lan: sehr coole sache gewesen... hab viel spaß gehabt! leider zu wenig aktivität was die funwars angeht... ansonsten einfach gelungen! eins darf man aber net vergessen: die verpflegung war mies!!! nur de kaffee war gut... der hat mir leben eingehaucht zu den matches: wir haben uns gut geschlagen... hätten bischen einsatzfreudiger bzw. ansagefreudiger sein können gegen gab... dann wär win drin gewesen! aber ansonsten haben wir doch schön zusammengespielt. gegen ntars war eh nix zu reissen...hat mir aber spaß gemacht mit euch *R]-[C*Buster: Deyo hat die letzte Runde versaut! Meine jahrelang schleifen gelassenes Unvermögen reicht immernoch aus um manchen Internetskiller auf LAN zu strecken. Dass sich das neben AoT nun auch für TO:C bestätigt ist für mich umso erfreulicher! Genug gestänkert. Donnerstag aufbauen war natürlich sehr toll. Vor allem wenn [ntars] erst 4h vorher erfährt, dass der Nebenraum "so eben mal" am Samstag nicht verfügbar ist. Da wurde kurzerhand beschlossen, dass es eben etwas "enger" und "gemütlicher" wird. madison und ich haben die Schlafgemächer getestet, Freitag vormittag die Halle vorgewärmt, mit [ntars]SofD die Küche eingeräumt und überhaupt! ;-) Vom Turnier wurde ausgiebig berichtet (siehe oben, TO-Nation und andere Clansites), so dass ich hier noch allen Teilnehmern danken möchte. Noch mehr Dank geht an die unerbittlich kämpfenden LAN-Veranstalter im Hintergrund und in der Psychoecke (aka Küche). Strom war da, Netzwerk ging fast reibungslos trotz der bösen Filesharer :p - <ironie>Hey, da fällt mir ein: Zu dem Anruf bei der Polizei "Ich weiß wo gerade eine Amokläufer-Fortbildung mit 120 Teilnehmern stattfindet." gehört der Nebensatz "und die Tauschen urheberechtlich geschütztes Material". Vielleicht bewegt sich ja dann was.</ironie>* Aber bis dahin haben die Politiker sicher schon die Online-Durchsuchung von Computersystemen auf eine rechtliche Basis gestellt und die Offline-Variante per Gesetz festgeschrieben. Aber So ganz schwarz malen muss unser TO:C-Team nicht. Das Potenzial ist da, auch wenn es noch in DER LETZTEN RUNDE nicht genutzt wird . As©hes schuldet uns auf der nächsten [ntars]-LAN ein 5-Uhr-morgens-Funmatch. Insgesamt eine gelungene LAN mit den kleinen Kritikpunkten:
  • Ihr habt immernoch nicht angebaut! Sollten wieder 2 Spiele mit Turnieren ausgetragen werden, dann müssen mehr Teilnehmer her.
  • Die Besucher wurden immernoch nicht bis Sonntag 12 Uhr eingeschlossen! Heimfahren kann man auch am Montag :p
Bis zur hoffentlich nächsten [ntars]-LAN. * (siehe Kommentar #10): Für die Leser, die sich leicht von Politik und Medien vereinehmen lassen, sei hiermit klargestellt, dass OpenSource-Software wie der Browser Firefox, Patches für die bereits installierten Spiele und dergleichen für alle auf einem zentralen FTP bereitgestellt wurden. Von den vermeintlichen "Killern" war die meiste Zeit zu sehen, dass sie in geselliger Runde alte Freundschaften aufleben ließen, neue Bekanntschaften machten und virtuell ihre Kräfte maßen was im Händedruck statt blauem Auge endete. Ich bin auch nicht gewillt das Thema totzuschweigen "weil es eine LAN-News ist" - Nein, gerade, weil es eine LAN-News ist gehört ein Bericht rein wie es wirklich ist damit wir nicht schon morgen wieder bei BILD, Spiegel und wie sie alle heißen lesen müssen, wie ein Politiker meint wie es bei uns gewesen sein muss.
Links:
. News und Bilder von =|STORM|=
. News und Bilder bei [ntars]
. News bei TO-Nation

Alle Zeiten sind GMT +1h. Es ist jetzt 23:02.

© 2004-2021 Red Horst Clan, Impressum
Powered by: Virtual War, Copyright © 2001 - 2004, vwar.de



Passwort vergessen?

keine anstehenden Spiele