Red Horst Clan - ein TacticalOps Clan seit 2001 - #rhc auf irc.QuakeNet.org
news
members
wars
calendar
guestbook
forum
chat
rules/joinus
downloads
links
Buster, Micha, n1c3Guy, psychose ツ, MiKa, vebis, sCoRpI, PR0T0TYPE, Captain Obvious, Justice, matso, Tsc h A I Ҟ A . Яules,
348 News
3967 Kommentare
266 GB-Einträge
644 Spiele
30 Mitglieder
23 online visitors
0 online members
23 online guests
30 Tage-Statistik:
9785197 hits overall
337332 hits members
9447865 hits guests
8991 visits overall
8182 visits today
Kategorie:   
 | Archiv Archiv ] [ Suche Suche ] [  RSS Newsfeed ]

 Seite 5 von 20 - Zeige:  «  Alle 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10   »
Gesamt: 100 News

Allgemein    Allgemein

Es weihnachtet sehr
24.12.2007 15:00 von Micha

Kommentare (1)
zuletzt 25.12.2007 02:39
von Boomer
Wir wünschen Frohe Weihnachten, ein paar geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Lasst Euch reich beschenken und feiert nicht zuviel.

Allgemein    Allgemein

[TO:C] sets +1
06.11.2007 11:53 von sCoRpI

Kommentare (8)
zuletzt 07.11.2007 01:25
von Buster
So nach und nach kehrt doch mal mal wieder Leben ein in die Bude. Da L@crima am weinen ist weil keiner mit ihm spielt haben wir uns kurzer Hand dazu entschlossen ihm eine Spielgefährtin zu Seite zu stellen. Hiermit begrüssen wir ganz herzlich Yuna vom AoT-Clan Lost Vikings. Sie wird uns ab sofort verstärken und dem L@crima ein Taschentuch reichen.

Allgemein    Allgemein

*R]-[C* burned down the house ^^
23.08.2007 01:57 von L@crima

Kommentare (2)
zuletzt 23.08.2007 18:57
von ReadY
Samstag, der 18.08.2007. Ein Tag, der einem unserer Member nie mehr aus dem Gedächtnis entfallen wird. Ein Tag, an dem Unheil über die Welt kam. Der Tag... ...an dem ein 4jähriger mit seinem Rad in deagle´s Auto fuhr Aber der Reihe nach: Das RHC-Grilltreffen mit anschließender Baulandgewinnung stand in Wanne, dem Zockerstandort unseres Member menaCe an. Angereist sind Buster, sCoRpI, d´one, Micha und L@crima. Gastgeber war - wie bereits erwähnt - unser menaCe. Gegen Mittag trudelten die ersten Clanmember ein, am Nachmittag waren wir komplett und ließen nach kurzer Begrüßung das Bier schonmal ordentlich fließen Eine perfekte Standortwahl unter einem Pflaumenbaum und neben der Kinderrutsche, die schon von dem einen oder anderen neidisch beäugt wurde, rundete das Bild ab. Nervig waren alleine die Nachbarn, die es wagten, an einem solchen Tag den Rasen zu mähen, mit einem Hochdruckreiniger zu lärmen und die Bedachung zu erneuern. Kurze Diskussion, ob wir dem per Rush Einhalt gebieten aber dann doch lieber bei dem Bier geblieben In dieses idyllische Bild stürzte jäh menaCe Nachbar, der sich mit einem unheilvollen "Könnt ihr mal kommen, da ist was passiert" ankündigte. Also raus auf die Strasse. Betroffen konnten nur d´one und L@crima sein, die beide mit dem Pkw angereist sind. Aber es hat den Richtigen getroffen Der kleine Nachbarsjunge ist mit seinem Fahrrad in deagle´s Auto gecrashed. Ok, war kein Totalschaden aber ein hässlicher und auffälliger Kratzer am hinteren Stoßfänger reizte d´one trotz äußerer Gelassenheit zur Weißglut Gottseidank gibt´s noch anständige Menschen und die Dame des Hauses, sprich die Mutter des Randaleurs, flitzte mit 2 Fünfzigern und merkwüdig aussehenden Dauerwürstchen um die Ecke. Geschäftsuntüchtig, wie der d´one ist, wollte er das "Geschenk" nicht annehmen. Nach kurzer anwaltlicher Beratung besann er sich dann eines besseren und schnappte sich die Kohle (Anm. d. Red.: Kostenrechnung folgt^^). Die Würstchen nahm er auch mit, deren Verbleib ist aber ungeklärt oO Hmm, 100 EUR mehr in der Tasche, nen Kratzer im Auto aber ... noch immer nüchtern. Das kann so nicht weitergehen Also wieder in den Garten, d´one packt das Berliner Pilsener aus und dann endlich den Grill angefeuert. Mit Essen und Trinken verbrachten wir dann die nächsten Stunden und auch die Nachbarn wurden endlich ruhiger und nichts stand einem gemütlichen Abend unter dem Pflaumenbaum entgegen. Naja, vielleicht doch was. Irgendwann konnten wir unsere Ärsche nicht mehr in Ruhe auf der Bank sitzen lassen und entschlossen uns zu einer Erkundungstour durch Wanne. Die führte uns zunächst an einem Strassenfest vorbei, dessen Teilnehmer nicht nur einen erheblichen Alkoholvorsprung hatten, sondern auch altersmäßig mindestens in der Premier League spielten Also hier gefiel´s uns net, daher weiter. MenaCe führte uns dann zielstrebig zum Heisterkamp Open Air Festival 2007. Ok, wir waren etwas spät dran und haben nicht mehr allzuviel gesehen aber immerhin konnten wir noch die Mädels von The Black Sheep auf der Bühne sehen und das, was sie da musikalisch ablieferten, war wirklich vom Feinsten. Gruß an dieser Stelle und alles Gute für die weitere Karriere Zum Schluß des Festivals gab´s noch was für´s Auge. Wer gerne mit dem Feuer spielt (huhu deagle^^), ist bei Femfire richtig aufgehoben. Die Mädels ließen´s richtig brennen und fackeln und so manchem Feuerteufel stand der Funke schon im Auge Wirklich gelungene Show. Das Ganze sah so gut aus, dass wir uns entschlossen, die Damen nach ein paar gemeinsamen Bildern für unsere Clanpage zu fragen. Das haben sie natürlich gerne gemacht, bloß ist das technische Ergebnis etwas mager ausgefallen (Buster, kauf Dir ne anständige Kamera ). Das wesentliche Ergebnis des Abends kann man auch in unsere Fotoshow noch "bewundern". Als wir im Begriff waren, den Veranstaltungsort zu verlassen, rushten plötzlich 2 Swats auf die Map. Ein Female-Skin und ein Male-Skin. Auf die Frage des Female-Skin, wer denn hier "der Veranstalter" sei, drängelte sich unser d´one mit der Bemerkung "Das bin ich." vor Der Female-Skin reagierte ziemlich ungläubig, zumal der Male-Skin im Kulturzentrum selbst offenbar den echten "Veranstalter" gefunden hatte. Naja, man kann´s ja mal probieren^^ Kurze Frage noch an den Female-Skin, ob sie denn (O-Ton-d´one "als hübsche Frau") für ein Foto zur Verfügung stünde und dabei noch ein wenig mit der Pistole rumfuchteln könnte, aber die Dame zierte sich. Der Male-Skin fand das aber wohl nicht so witzig und zog sich schonmal die berühmten grauen Handschuhe an.... Ok, das war das Zeichen zum Aufbruch. Die "angehenden Terrors" verließen dann mal schnell den Server So, Festival zu Ende, wir machen uns wieder Richtung Pflaumenbaum auf. Inzwischen waren wir auch so breit, dass wir uns am Straßenfest mit den älteren Herrschaften doch noch ein Bierchen gönnten Zurück unterm Baum warfen wir den Grill nochmal an und vertilgten auch den letzten Rest - take no prisoners. Dann ging´s in mene´s Bude, ein paar Member versuchten sich noch an den "schwierigen" 9-Live-Rätseln zu nachtschlafener Zeit, die Anständigen^^ gingen schonmal zu Bett. btw Bett: Der d´one hätte sich gerne über eines gefreut. In der Hoffnung auf einen Teppich sah er sich einer vollständig mit Parkett ausgestatteten Wohnung gegenüber und hatte neben dem Clananwalt, der in weiser Voraussicht auf einer LuMa ruhte, eine wirklich "harte" Nacht Nach wenigen Stunden Schlaf wieder aufgestanden und Frühstück im Garten genossen, bis der Regen uns ins Haus trieb. Dabei MTV geschaut und festgestellt, dass es früher mal Musik mit Werbeunterbrechung gab, heute aber nur Dauerwerbesendungen für Handy-Klingeltöne laufen, die von nerviger Musik unterbrochen werden^^ Nebenher lief so eine merkwürdige Sendung, in der ein gelackter Blondschopf einen Teil eines Paars mit dem jeweiligen Ex in ein Haus steckte, wo sich die "Verflossenen" reichlich befummeln konnten, während der aktuelle Partner zusehen durfte/musste. Strange Einige RHC-Member haben dann noch versucht, auf mene´s Rechner mit seinen ini-Einstellungen TO:C zu zocken und als "*R]-[C*doedel" die Server unsicher gemacht^^ Also keine Angst: Wir haben keinen Neuzugang mit großem Gemächt Dann wurde es auch Zeit für die Zugreisenden und das RHC-Grilltreffen 2007 war endgültig beendet *schnüff* Gerüchte besagen, der menaCe habe in der Hektik die auf 30 km/h reduzierte Geschwindigkeit doch arg überschritten. Tz tz tz Alles in allem war es ein gelungener Abend, wir hatten gutes Essen, ausreichend Bier und viel Spaß. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an menaCe, der ein perfekter Gastgeber war. War alles tutti. Wir kommen wieder Die Fotoshow/Bilder reichen wir nach, sobald diese das *R]-[C*-Fotolabor verlassen haben (digitale Bildbearbeitung ftw^^)
Links:
. a) The Black Sheep
. b) Femfire
. c) Der Heisterkamp
. d) DIE Weltstadt Herne
. e) Fotostory
. Femfire 30sec Auschnitt #1
. Femfire 30sec Auschnitt #2

Allgemein    Allgemein

Unser Quotenösi...
28.06.2007 10:54 von sCoRpI

Kommentare (8)
zuletzt 28.06.2007 23:29
von Jadawin
...hat es mal wieder geschafft. Heute hat unser allseits beliebter Khan sein 29tes Lebensjahr vollendet. Wir gratulieren Dir recht herzlich und schau nicht wieder so tief ins Glas.

Allgemein    Allgemein

Alles Gute!
28.04.2007 12:22 von Sammy`

Kommentare (12)
zuletzt 01.05.2007 18:32
von Desi
kl!nGa hatte gestern seinen 19. Geburtstag, wir wünschen dir noch alles Gute nachträglich. Wir hoffen du hast schön gefeiert und dich reichlich beschenken lassen... *UPDATE* Wir haben schon wieder ein Geburtstagskind. Alles Gute Paul zu deinem 21. Geburtstag. Achja und übertreibs net so mitm saufen, damit du net musst^^

 Seite 5 von 20 - Zeige:  «  Alle 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10   »
Gesamt: 100 News

Alle Zeiten sind GMT +1h. Es ist jetzt 02:38.

© 2004-2019 Red Horst Clan, Impressum
Powered by: Virtual War, Copyright © 2001 - 2004, vwar.de



Passwort vergessen?

keine anstehenden Spiele